Die Reichenbacher Kleinbahn, welche bereits zur BUGA 2007 in Ronneburg im Einsatz war, lädt zu Fahrten zur Göltzschtalbrücke und zur Rollbockbahn Oberheinsdorf ein.

Fahrzeiten:

Dienstags, 17.00 Uhr ab Haltepunkt Raumbachtal - Fahrt nach Oberheinsdorf
Donnerstags, 17.00 Uhr ab Haltepunkt Raumbachtal - Fahrt zur Göltzschtalbrücke


Rundfahrt I - Auf der Spur der Rollbockbahn Oberheinsdorf

1902 bis 1962 prägte eine 5,4 km lange Schmalspurbahn den Stadtverkehr zwischen Reichenbach Unterer Bahnhof und Oberheinsdorf. Die Fahrt mit der Reichenbacher Kleinbahn führt auf dieser historischen Linie nach Oberheinsdorf. Dort ist im Lokschuppen eine ständige Ausstellung zur Geschichte der Schmalspurbahn sowie eine der Lokomotiven zu besichtigen.

Leistungen:
  • Fahrt mit der Reichenbacher Kleinbahn
  • Reiseleitung
  • Führung im Rollbockschuppen Oberheinsdorf
Gruppengröße: Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, Maximal 40 Personen
Dauer: ca. 1,5 Stunde
Gesamtpreis: 7,00 € pro Person (6,00 € Bahnfahrt und 1,00 € Führung im Rollbockschuppen)

Rundfahrt II - zur größten Ziegelsteinbrücke der Welt

Die Reichenbacher Kleinbahn bietet immer donnerstags Sonderfahrten zur Göltzschtalbrücke, der größten Ziegelsteinbrücke der Welt, an. Während der Fahrt erleben Sie eine kurzweilige, sehr interessante Erläuterung der Baugeschichte des 150 Jahre alten, noch voll in Betrieb befindlichen Viaduktes. Beim Zwischenstop an der größten Ziegelsteinbrücke der Welt haben Sie ausreichend Zeit um das Bauwerk zu bewundern.

Leistungen:
  • Fahrt mit der Reichenbacher Kleinbahn
  • Reiseleitung
  • Aufenthalt an der Göltzschtalbrücke
Gruppengröße: Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, Maximal 40 Personen
Dauer: ca. 1,5 Stunde
Gesamtpreis: 8,00 € pro Person (6,00 € Bahnfahrt, 2,00 € Reiseleitung und Führung an der Göltzschtalbrücke)


Alle Fahrten werden nur auf Voranmeldung bei einer Mindesteilnehmerzahl von 15 Personen durchgeführt.

Information und Anmeldung zu allen Rundfahrten:

Stadt Reichenbach
Stadt Reichenbach
Ansprechpartnerin: Heike Stärz
Markt 1, 08468 Reichenbach
Tel. 03765 524-2001
Fax: 03765 524-82001